Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
COS Heidelberg Banner

Bachelor Biosciences

 

Kurs "Biodiversität der Tiere - Zoologische Bestimmngsübungen"

 

Semester SWS LP max. Teilnehmer Veranstaltungsart Gruppe

SS

4

 4

70

Wahl-/Vertiefungsmodul

1

 

Biodiversität der Tiere - Zoologische Bestimmungsübungen
Dozenten

T. Braunbeck

Voraussetzungen

-

Kommentar

Hinweise für den Studiengang Lehramt:

- Pflichtmodul für Studiengang Bachelor Biologie des zweiten Fachsemesters

- Teil des Moduls Grundkurs "Biodiversität der Tiere"

Begleitend zum Praktikum wird eine Vorlesung angeboten, die den sehr umfangreichen Lernstoff vorbereiten und vertiefen soll.

 

Inhalt

Der Grundkurs soll im zoologischen Teil einen Überblick über die Formenvielfalt der einheimischen Tierwelt sowie Grundlagen zur Biologie und Systematik der wichtigsten einheimischen Tiergruppen vermitteln. Der Schwerpunkt der praktischen Übungen liegt auf der Bestimmung von Arthropoden und Wirbeltieren.
Neben der eigentlichen Bestimmungsarbeit (Erlernen und Anwendung diagnostischer Merkmale) werden während des Praktikums kurze Führungen im Zoologischen Museum durchgeführt, die der Formenkenntnis einheimischer Tiere dienen sollen. Zusätzlich werden im Praktikum Lernkästen mit Molluskenschalen und Insekten zur Verfügung gestellt.

 

LSF-Link

LSF Biodiversität der Tiere

 

Zur Bachelor Biosciences Übersicht


/var/www/cos/ / http://www.cos.uni-heidelberg.de/ Bachelor Biosciences