Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
Willkommen am COS Heidelberg

Das Centre for Organismal Studies (COS) Heidelberg hat sich die Erforschung der organismischen Biologie über die Grenzen der biologischen Organisationsstufen hinweg zum Ziel gesetzt. Forschung und Lehre des COS widmen sich der Biologie der Organismen von den molekularen Grundlagen über die Zellbiologie, Entwicklungsbiologie und Physiologie bis hin zu Evolution und Biodiversität sowie Systembiologie und Biotechnologie in pflanzlichen und tierischen Systemen.

Aktuelles:

 

Sonderforschungsbereich

Der Sonderforschungsbereich „Selbsterneuerung und Differenzierung von Stammzellen“ (SFB 873) unter der Leitung von Jan Lohmann (COS) wird für weitere vier Jahre von der DFG gefördert.

 

 

FameLab 2018

Veli Vural Uslu hat den FameLab Germany 2018 Wettbewerb gewonnen und Platz zwei im internationalen Finale dieses Wettbewerbs für Wissenschaftskommunikation errungen.

Nächste Veranstaltung:

COS Seminar

Transcriptional and post-transcriptional regulation of boron transporter expression in response to boron conditions in Arabidopsis thaliana”

Dr. Toru Fujiwara

Prof. Dr. Maizel

09.08.2018 14:00

INF 230, R 00.0004

[Info]
Neueste Veröffentlichungen:
Gaillochet, C.; Stiehl, T.; Wenzl, C.; Ripoll, J.-J.; Bailey-Steinitz, L.J.; Li, L.; Pfeiffer, A.; Miotk, A.; Hakenjos, J.; Forner, J.; Yanofsky, M.F.; Marciniak-Czochra, A.; Lohmann, J.U. 2017 Control of plant cell fate transitions by transcriptional and hormonal signals Elife 6 doi: 10.7554/eLife.30135 [Link]
Forieri, I.; Sticht, C.; Reichelt, M.; Gretz, N.; Hawkesford, M.J.; Malagoli, M.; Wirtz, M.; Hell, R. 2017 System analysis of metabolism and the transcriptome in Arabidopsis thaliana roots reveals differential co-regulation upon iron, sulfur and potassium deficiency Plant Cell Environ 40 1 95-107 doi: 10.1111/pce.12842 [Link]
Golfier, P.; Volkert, C.; He, F.; Rausch, T.; Wolf, S. 2017 Regulation of secondary cell wall biosynthesis by a NAC transcription factor from_Miscanthus_ Plant Direct 1 5 e00024 doi: 10.1002/pld3.24 [Link]


/var/www/cos/ / https://www.cos.uni-heidelberg.de/