agmaizel3

Forschung

Unsere Forschungsschwerpunkte

Forschung am COS widmet sich den molekularen und zellulären Mechanismen der organismischen Funktion in Tier und Pflanze. Zentrale Fragen sind zum Beispiel: Wie spielen molekulare Signalwege zusammen um spezifische Zelltypen hervorzubringen? Wie beeinflussen Zellteilungs- und Wanderungmuster die Form, Größe und Funktion von Organen? Wie kontrollieren Umweltreize wie Temperatur, oder Nährstoffangebot die Entwicklung und Physiologie von Organismen? Wie haben sich diese Mechanismen im Verlauf der Evolution herausgebildet und verändert?

Forschungsgruppen des COS bearbeiten diese Themen mithilfe von modernsten Technologien mit zahlreichen Partnergruppen der Heidelberger Lebenswissenschaften.

Forschungsschwerpunkte:

  • Molekular- und Zellbiologie
  • Genetik
  • Stammzell- und Entwicklungsbiologie
  • Neurobiologie
  • Physiologie
  • Biodiversität
  • Evolutionsbiologie
Eppiständer pink

Einblicke in die Arbeit

  • Zum Vollbildmodus wechseln

    Eine Person arbeitet an einem Laptop
  • Zum Vollbildmodus wechseln

    Arabidopsis tray on workbench
  • Zum Vollbildmodus wechseln

    Leute in Symposium
  • Zum Vollbildmodus wechseln

  • Zum Vollbildmodus wechseln

  • Zum Vollbildmodus wechseln

  • Zum Vollbildmodus wechseln

  • Zum Vollbildmodus wechseln

  • Zum Vollbildmodus wechseln